Donnerstag, 28. Januar 2010

Retro-Retro

Meistens sind ja Videogame-Nostalgia-Seiten mehr so aus der US-Sicht. Hier mal anders aus mehr so deutscher Sicht: consollection
Sehr schöne Collection mit vielen Produkten die man Damals tatsächlich in deutschen Kaufhäusern bekommen hatte. Sogar die Blaupunkt(!)-Konsole, die bei uns Ende der 70ziger im Einsatz war. Leider ist diese bei uns nicht mehr vorhanden. Um so schöner diesen Exoten mal wieder gesehen zu haben.
Und was war so eure erste Konsole (wenn überhaupt)?
Und findet man diese in dieser schönen Sammlung?

Kommentare:

  1. Das hier war unserer. Wobei die Beschreibung davon spricht, es habe nur Pong-Clones gegeben, nicht stimmt. Unser Lieblingsspiel war Panzerschlacht, wo man mit einem Panzer auf einem Speilfeld mit Hazards rumfuhr und den Gegner mit lenkbaren Kugeln abschoss.

    AntwortenLöschen
  2. "TELE-CASSETTEN-GAME"!!! Cool! Nach unserm Blaupunkt kam eine weile nur von anderen geliehnde VCS2600er und einmla so ein Phillips G7000. Erst 1983 hatte ich mir dann mit eignen Geld eine 2600er gekauft. But that's a different story...

    AntwortenLöschen
  3. Der C64 war mein Start ins Gaming Wunderland. Irgendiwe konnte ich den aber nicht finden...

    AntwortenLöschen
  4. Der C64 war aber doch kein Spielkonsole. Tsts.

    AntwortenLöschen
  5. naja, naja, vielleicht N64? he he he

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe selbst nie eine Konsole besessen. Aber mein Nachbar hatte eine VC2400. Zählt das?
    Im meinen eigenen Haushalt hielten Konsolen erst mit meinen Kindern Einzug.

    AntwortenLöschen
  7. Als Kind hatte ich mal so ein Ding da konnte man mit einer Lichtpistole auf so ein Quadrat schießen.
    Pong in zwei Varianten gabs auch. Die mit dem Stürmer vorm gegnerischen Tor. Das mochte ich.
    Sonst hatte ich keine Konsole.

    AntwortenLöschen